1 Woche später…

Ich habe meine „erste“ Arbeitswoche hinter mir. Es hat sich nicht geändert, im Gegenteil – es herrscht totale Chaos, aber ich versuche mich nicht aufzuregen.

Ich muss meine Geburtstagsurlaubsreise planen. Habe sogar mir was ausgesucht: Rundreise Thailand, Kambodscha und dann zurück nach Thailand Badeaufenthalt. Kurz bevor ich buchen wollte, habe ich festgestellt, dass ich für Thailand Visum brauche und weil ich zwei Mal in Thailand einreisen werde, wird alles sehr kompliziert und relativ teuer – über 200€ nur für Visum. Dazu kommt noch Kambodscha Visum und jede Menge Unterlagen, die ich sammeln und hinschicken muss. Also, es wird nicht.
Für China brauche ich auch Visum, es ist einfacher und nicht sooo teuer, aber im Februar ist dort auch arschkalt und ich brauche Sonne.
Südafrika wäre auch eine Option, aber dafür brauche ich auch unzählige Unterlagen und dann muss ich sie auch noch persönlich hinschicken….
OK, dann die andere Richtung… Es muss im Februar warm sein, Visumfrei und ich muss mir leisten können. Der Auswahl ist nicht besonderes groß. Nach lange überlegen und suchen bleibt nur Dom. Rep. übrig. Aber… dort gibt nicht zu sehen, es wird ein am Strand liegen und Cocktails trinken Urlaub.
Oder Fuerteventura, aber im Februar ist dort nur knapp 20°C und die Kanaren haben keine Stände.

Und weil ich immer alles gleichzeitig anfange, habe ich mir ein Diät „verordnet“ – eine Kombi aus low carb, fettarm und WW. Ich möchte paar Pfund abnehmen, zwecks „Bikinifigur“ – nicht so viel wie Caro, vielleicht 5-6 kg, aber mal schauen wie lange ich durchhalte. Heute ist Tag 4.

Advertisements

4 Gedanken zu “1 Woche später…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s