Schuhe shoppen gegen Stress

Die Arbeitswoche war wie immer – stressig und chaotisch.

Am Mittwoch vormittags mehrere Anrufe aufs Handy – in Abwesenheit. Meine Mutter, die Schwägerin und mein Bruder. Ich dachte, jemand ist gestorben…
Es ging um paar Kartons mit Bücher, Fotos und persönliche Sachen von mir. Die Kartons lagen ca. 30 Jahre im Haus meiner Oma. Dort wohnt jetzt die Tante, die Schwester meiner Mutter. Und sie sind seit Jahren zerstritten. Größter Verdienst dafür hat der Vater, der seit 2 Jahre tot ist, aber die schlechte Stimmung ist geblieben, weil mein Bruder jetzt das Streiterei übernommen hat.
Wie auch immer. Jetzt will die Tante das Haus abreisen lassen, hat meine Sachen raus gestellt und bei mein Bruder angerufen sie sollen entweder die Sachen abholen, oder sie lässt alles auf der Straße stehen…
Die Aufregung ist total um sonst, ich habe versucht meiner Mutter zu beruhigen. Dafür war ich nur Nerven.

Am Freitag nach der Arbeit wollte ich nur paar Fotos, welche ich bestellt habe, abholen. Nachhause kam ich mit 4 Paar Schuhe und Klamotten, die ich eigentlich nicht bräuchte.
Gestern habe ich 5 Stunden im Schwimmbad verbracht. Danach mit Mutter telefoniert. Sie war wieder bedrückt, aber ich hatte keine Lust zu fragen „warum schon wieder“.
Und heute. Ich überlege, ob ich wieder ins Schwimmbad fahre, oder eine Silvesterreise buchen soll…

Advertisements

3 Gedanken zu “Schuhe shoppen gegen Stress

  1. Ich glaub, ich bin keine richtige Frau….mit Schuhe, Handtaschen und Klamotten shoppen kann ich so gar nichts anfangen.

    Wie sagt man in Bezug der „schlechten vererbten Eigenschaften“ der Kinder, in dem Fall des Sohnes, bei uns: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. 😉

    Gefällt mir

      • Es war ein Frustshoppen! Die Klamotten werde ich nur im Urlaub tragen können – zu weit ausgeschnitten und damit fürs Arbeit überhaupt nicht geeignet.
        Von 4 Paar Schuhen hab ich bis heute nur 1. (!) an gehabt. Die andere 3 sind zu hoch, zu rutschig, zu viel Glitzer – auch nur für Urlaub, wenn überhaupt… denn ich habe im Urlaub immer (oder fast immer) geschwollene Füße und dann passen nur Gummilatchen…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s